Über Uns

Architektur heisst für uns das Zusammenführen von Entwurf, Konstruktion und Baumanagement. Wir sind stets auf der Suche nach einer realistischen Haltung, einer Direktheit, Angemessenheit und Lebenstauglichkeit. Unsere Arbeiten umfassen alle Bereiche von der planerischen, urbanen Fragestellung bis zu konkreter Umsetzung in die gebaute Substanz.

Projektierung und Ausführung:
Entwurf als Kernkompetenz, Vorprojekt, Projekt, Baubewilligung, Ausführungsplanung, Kosten- und Terminplanung, Bauleitung im Büro, bei grösseren Objekten in Zusammenarbeit mit Bauleitungsbüros. Erfahrung als Generalplaner.

Planung/ Städtebau:
Städtebauliche Planungen, Nutzungs- und Infrastrukturstudien, strategische Planungen, erfolgreiche Wettbewerbstätigkeit, Interesse an städtebaulichen Fragestellungen.

Projektentwicklung:
Beratung im Bereich Immobilien bezüglich Marktwert, Investitionsbedarf einer Liegenschaft, Abwicklung von Kauf und Verkauf von Liegenschaften, Entwicklung von Finanzierungsmodellen und Investitionen.

Roger Nussbaumer:
Roger Nussbaumer ist in Zürich aufgewachsen. Nach einer Bauzeichnerlehre studierte er am Technikum Winterthur Hochbau und anschliessend an der ETH-Zürich Architektur und Städtebau. Er diplomierte 1988 bei Prof. Dolf Schnebli und war anschliessend in dessen Büro im Tessin als Architekt tätig. Danach war er 6 Jahre Entwurfsarchitekt bei Theo Hotz für zahlreiche grosse Projekte in Forschung und Entwicklung sowie für die Industrie. 1997 wurde er Partner von Burckhardtpartner und erwarb 2000 den MBA-HSG an der Universität St. Gallen. Während der 12 jährigen Partnerschaft erzielte er zusammen mit Heinz Moser zahlreiche internationale Wettbewerbserfolge und erhielt grosse Direktaufträge sowie mehrfache Auszeichnungen. 2004 erscheint im Birkhäuserverlag das Buch „Moser Nussbaumer-Vision and Architecture“. 2008 gründete er sein eigenes Büro in Zürich, die LOT-Z Architekten AG. Die wichtigsten Projekte sind:

Geschäftshochhaus LUX-Building, Opfikon-Glattbrugg

Geschäftshaus „Drehscheibe“ Sulzer-Areal, Winterthur

Umbau und Erweiterung Technorama, Winterthur

Umbau Fingerdock B Flughafen-Zürich

Forschungsgebäude HPL, ETH-Zürich

Europäisches Patentamt, Den Haag

St. Mark’s Coptic Cathedral, Toronto

Kantonsspital und Pflegezentrum Zug, Baar

Headquarters ABB, Zürich

Olympia Stadion „Wukesong“, Beijing

MFO-Park, Zürich

Kesselhaus Terlinden, Küsnacht

Headquarters of the Islamic Conferences, Jedda Saudi Arabien

Nationalbibliothek Jalisco, Mexiko